Keine Internetverbindung nach openSUSE 12.3 Installation ?

Der User Ado war so freundlich und hat an openSUSE-lernen.de seine Lösung des o.g. Problems für openSUSE 12.3 geschickt. Mit wenigen Klicks kann nämlich dieser Umstand fix behoben werden. Damit in diesem Fall auch anderen Betroffenen geholfen werden kann möchte ich Ado,s Einsendung hier veröffentlichen.

Vielen Dank für diesen Tipp.

Hallo,
da viele User nach der Installation von openSUSE 12.3 keine Internetverbindung haben, wollte ich die Lösung hier veröffentlichen.
Nach der Installation von 12.3 war das auch bei mir der Fall. Also:
Nach der Installation:
1. Yast öffnen
2. Netzwerkgeräte –> Netzwerkeinstellungen anklicken
3. Reiter Globale Optionen anklicken
4. Kästchen „Benutzergesteuert mithilfe von NetworkManager“ muss aktiviert werden
5. Auf OK klicken
Die Verbindung zum Internet wird hergestellt und die Daten von Networking Interface,WLAN Inerface werden in Networkmenager angezeigt.
Eventuell Neustarten
Das war’s und ich freue mich wenn ich helfen konnte.

Ado

GD Star Rating
loading...
Keine Internetverbindung nach openSUSE 12.3 Installation ?, 8.6 out of 10 based on 59 ratings
Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

9 Responses to Keine Internetverbindung nach openSUSE 12.3 Installation ?

  1. Jochen says:

    Vielen Dank für diesen wertfollen Rat.
    War am verzweifeln bis ich auf diese Seite kam.
    Ein großes DAAAAAAAANKE!!!!!!!!!!!

    GD Star Rating
    loading...
  2. max says:

    da ich ein totaler Neuling Bin in diesen gebiet muss ich sagen das ich mit dieser lösung sehr schnell das problem beheben konnte megaaa danke unbedingt weiter empfehlen =)

    GD Star Rating
    loading...
  3. neuer says:

    Bei mir kommt die Meldung „Kein Netzwerk aktiv“

    was kann ich machen?

    GD Star Rating
    loading...
  4. blubb says:

    Ich kann nur auf google und youtube.
    Waaaaruuum?
    🙁
    Aber immerhin hab ich jetzt Internet, Danke!

    GD Star Rating
    loading...
  5. cedkid says:

    bei mir war das Kästchen „Benutzergesteuert mithilfe von NetworkManager“ bereits aktiviert. ich musste erst die klassische Methode aktivieren und dann zurück auf „Benutzergesteuert mithilfe von NetworkManager“ wechseln.

    GD Star Rating
    loading...
  6. Anonymous says:

    Diese Seite hat mich ein großes Stück weiter gebracht. Vielen vielen Dank!

    GD Star Rating
    loading...
  7. langtang says:

    Thanxalot!
    Aber ohne einen Zweitrechner mit funktionierendem Internet wäre SUSE jetzt in der Tonne…

    GD Star Rating
    loading...
  8. Anonymous2 says:

    Vielen vielen Dank, Junge!

    GD Star Rating
    loading...
  9. Richard Sauer says:

    Danke Vielen Dank ★★★★★

    GD Star Rating
    loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.