openSUSE downloaden

openSUSE wird prinzipiell von der Projektseite http://software.opensuse.org heruntergeladen. Dort steht ein mal die aktuelle stabile Version und unter http://software.opensuse.org/developer?lang=de die aktuelle Entwicklungsversion zum Testen und Ausprobieren.

Installationsmedien für openSUSE Leap:

Für beide Versionen gibt es auf der Seite folgende Installationsmedien:

  • 4,7GB DVD [ geeignet für Neuinstallation und Upgrade]
  • Netzwerk ca. 95 MB [ Lädt das Installationssystem und alle Pakete aus Onlinequellen, benötigt Internetverbindung , Neuinstallation und Upgrade]

Computerarchitektur:

  • Alle Medien sind nur für 64Bit Computer verfügbar.

Downloadmethode:

openSUSE Leap DOWNLOAD

 

openSUSETumbleweed Installation

Auf der openSUSE Tumbleweed Seite gibt es weiterhin diverse openSUSE Images:

Intel x86_64 und i586

  • DVD Installationsmedien für 32 und 64 Bit
  • Netzwerkinstallationsmedien für 32 und 64 Bit

PowerPC (ppc64 and ppc64le)

  • DVD Installationsmedien für ppc64 and ppc64le
  • Netzwerkinstallationsmedien für ppc64 and ppc64le

LiveCDs/Rescue CD

  • Gnome Live-CD x86_64 und i686
  • KDE Live CD x86_64 und i686
  • Rescue CD x86_64 und i686

openSUSE Tumbleweed DOWNLOAD

GD Star Rating
loading...
openSUSE downloaden, 10.0 out of 10 based on 8 ratings
Tagged . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.