openSUSE-News: Neuer Ort und neuer Termin für die openSUSE Konferenz

Wie Henne Vogelsang am 07.Mai auf news.opensuse.org mitteilte wird wohl dieses Jahr das erste mal die openSUSE Konferenz nicht in Nürnberg stattfinden. Nachdem man 3 Jahre lang quasi die Konferenz vor der Haustür in Nürnberg durchgeführt hat soll sie dieses Jahr in der tschechischen Hauptstadt Prag stattfinden. Auch ein neuer Zeitpunkt ist vorgesehen. Wegen der vorher stattfindenden  openSUSECon (18. – 21. Sep.) und des openSUSE Summits (21. – 23. Sep.) soll die openSUSE Konferenz nicht wie in den Vorjahren im September, sondern etwas später etwa Ende Oktober – Anfang November laufen. Das genaue Datum und der genau Ort stehen aber noch nicht fest. openSUSE hat bereits seine Leute vor Ort in Prag um langsam mit den Vorbereitungen zu beginnen.

Die openSUSE Konferenz ist ein Treffen für Anwender, Entwickler, Freunde und Unterstützer von openSUSE. Die Möglichkeit von Angesicht zu Angesicht und in persönlichen Gesprächen soll alle openSUSE Beteiligten näher zusammen bringen und neue Ideen und neue Projekte fördern.

GD Star Rating
loading...